Print this page

College und der benachbarten Kirche der Maria, die heilige Reliquie Synthon XVII Jahrhundert, Gemälden von 700

Das College of Mary gegründet wurde 20. April 1738 von Fürst Ferdinand Tomasi, vierte Herzog von Palma. Gestellt in Abgeschiedenheit für Waisenkinder in seiner Zeit durch den ersten Herzog von Palma, und lieber Giulio Tomasi, die Heilige Maria machte, zog es drei Schwestern geboren in Palma.

Der Strafvollzug wurde aus vier Kammern. Die Kirche wurde der Jungfrau unter dem Titel Lampedusa gewidmet. Geistliche Begleitung oblag dem Priester Francesco Emanuele Cangiamila.
An die Stelle der ersten Oberin, Schwester Magdalene Brancato und Burgio, der die Gewohnheit zu verlassen beschlossen und heiratete im Dezember 1739, war Schwester Maria Josepha Cozzo.


Im Jahre 1752 die 62 Unzen von dem Fürsten verliehen, wurden von 36 weiteren jährlich von der Universität verliehen beigetreten.

Dank der Fähigkeit des neuen Vorgesetzten, multipliziert mit der Hochschule die Anzahl der convittrici die oft brachten reiche Geschenke. Erworben wurden und renovierte Gebäude neben dem Institut. Es wurde ein Garten mit Bäumen gebaut und begann mit dem Bau einer neuen Kirche.

Die ersten Schwestern wurden von der Benediktiner-Regel inspiriert und beobachtet die Verfassungen des College of Mary von Palermo, bis sie von Msgr. veröffentlicht wurden. Gioeni jene von Kardinal Corradini.

Im Jahr 1757 war die ordentliche Beichtvater Pater Elias Lauricella, der auch übernahm die Führung des Instituts zusammen mit drei anderen Priestern. Da hielt er ein Portrait von Domenico Provenzano gemalt im Auftrag von den Nonnen.


Das College of Mary gilt seit jeher als eine Institution des öffentlichen Bildungswesens säkulare in der Natur, war nie ein frommes Werk, wurde dies nicht der Aufsicht des Allgemeinen Rates der Hospices ausgesetzt, noch immer auf ihre Konten, wenn interne Deputation gemacht.

Immer als Institution der öffentlichen Bildung, implementiert das Gesetz 3. August 1862 anerkannt, setzte der Vorstand selbständig stehen und nicht leiden, das Gesetz zur Abschaffung der Zünfte.

Verwaltet auf Kosten der Gemeinde die fünf Klassen der Grundschule Frauen haben immer gearbeitet.

Im Jahr 1870 wurde das College als karitative Arbeit jedoch erkannt, und wurde zum Schutz der Landesregierung, die Deputation zu berücksichtigen, die Budgets, Umsatz und Ergebnis begann unterzogen.

Mit Dekret vom 12. Dezember 1889 wurde ich zum Kommissar Cav. Uff. Enoch Louis Farruggia.

Mit Dekret vom 12. Dezember 1899 bestanden im Rahmen des Innenministeriums.

Am 24. November 1981 wurde die Satzung der Hochschule für organische Opera Pia Maria genehmigt.

Image Gallery

Add comment


FaLang translation system by Faboba