Print this page

Ex-Kloster der Piaristen

Das Gebäude beherbergt heute die städtische Ämter, ist sicherlich eine der schönsten spätbarocken Erbe. Erbaut im Jahre 1698 von Julius II., Herzog von Palma und Fürst von Lampedusa, auf 8. Dezember 1712 abgeschlossen wurde, wandte Fest der Unbefleckten Maria und Kardinal Giuseppe Tomasi ihn den Patres von St. Joseph Calasanz Piaristen, die das Institut für Pie nieder in 800 Schulen, die eine echte Universität durch mehrere Sprossen des Adels Insel besucht wurde. Gelehnt des Palastes ist die Kirche der Heiligen Familie mit ihm, stellt einen einzigartigen architektonischen Komplex.

Image Gallery

Add comment


FaLang translation system by Faboba